Dermatologie multidisziplinär und multikulturell

Unser Unternehmensleitbild

  1. Der Patient steht an erster Stelle. Unabhängig von der Art der Versicherung erhält jeder Patient die gleiche sorgfältige Behandlung. Im Gegensatz zu Grosskliniken, in den Patienten im 5-Minuten-Takt abgefertigt werden, nehmen wir uns Zeit. Zeit für den Patienten und seine Bedürfnisse. Hierzu gehört, dass wir keine Wartelisten haben, uns an die Terminabsprachen halten und relativ kurzfristig Kontrolltermine anbieten können. Grundsätzlich werden alle medizinischen Fragen von unseren Ärzten beantwortet. Selbst wenn eine Auskunft vom Unterstützungspersonal gegeben wird, ist gewährleistet, dass diese mit dem Arzt abgesprochen ist.
  2. Der Patient hat die Wahl. Die Patienten werden von Dermatologen behandelt, die sie selber aussuchen können. Unsere Dermatologen befinden sich auf dem neuesten wissenschaftlichen Kenntnisstand.
  3. Der Patient erhält alle notwendigen Behandlungen. Die meisten dermatologischen Behandlungen werden direkt im Haus durchgeführt (z.B. Lichttherapie). Hautproben werden im Haus genommen und auf Kosten der Statenklinik in speziellen Laboren analysiert. Sollte eine Behandlung nicht mehr in den Kompetenzbereich der Statenklinik fallen, wird der Patient an einen weiteren Arzt überwiesen oder an den Hausarzt zurück überwiesen.
  4. Der Patient behält die Kontrolle. Unabhängig, ob der Patient im niederländischen System oder bei einer ausländischen Versicherung versichert ist, oder ob er eine individuelle Zusatzleistung wünscht, wird er über die Kosten (z.B. gesetzlich vorgeschriebene Selbstbeteiligung) und Erstattungsmöglichkeiten aufgeklärt und hat keine unangenehmen Überraschungen zu erwarten.
  5. Der Patient findet Gehör. Über "ZorgkaartNederland.NL" (einer Webseite des niederländischen Patienten- und Konsumentenbundes NPCF) und soziale Medien (wie z.B. Facebook, Google+) hat der Patient die Möglichkeit seine Meinung kundzutun.

Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzerklärung zu lesen. Wir verwenden keine Cookies.